Lehrgangsinhalte:

 

Der Lehrgang wird gemäß GUV-I 8624 als Ausbildungslehrgang mit

Modul 1 (Grundkenntnisse), Modul 2 (Sägen am liegendem Holz einschließlich der Bearbeitung von Holz unter Spannung) und Modul 3 (Fällen und Entasten von Bäumen) durchgeführt.

Enthalten sind:

  • Theoretische Unterweisung in die Technik der Motorsäge.
  • Theoretische Einweisung in die verschiedenen Fäll- und Schnitttechniken.
  • Gefahren und Risiken bei der Arbeit mit der Motorsäge
  • Praxisorientiertes Erlernen der technischen Grundkenntnisse der (eigenen) Motorsäge.
  • Sägen von liegendem Holz
  • Erlernen der verschiedenen Schnitttechniken
  • Einschätzen von Holz und Bäumen
  • Bearbeiten von Holz unter Spannung
  • Fällen und Entasten von Bäumen in den verschiedenen Situationen